Hallo!

Schön, dass du bei uns reinschaust

Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Gesprächskreis teilzunehmen.
Wir, das sind Bürgerinnen und Bürger, unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Berufe und durchaus verschiedener politischer Ansichten.
Uns eint aber und darauf legen wir großen Wert, der Respekt und die Fairness vor der Meinung des Anderen und die Neugierde, was „hinter den Kulissen“ des gesellschaftlichen Lebens passiert.
Politische, wirtschaftliche, kulturelle Entwicklungen zu hinterfragen, Zusammenhänge herzustellen, ist unser Anspruch und kann man bündeln in der Aussage:

GLAUBE WENIG – HINTERFRAGE ALLES – DENKE SELBST

Wir wollen diesen Service leisten, nicht zu jeder fragwürdigen Meldung, aber zu den großen Linien. Wir wollen Sie auf die miserable Qualität der politischen Meinungsbildung aufmerksam machen, auf die Tricks der Irreführung und den gezielten, strategisch geplanten Missbrauch Ihrer guten Absichten. Wir wollen nicht Recht haben, aber wir wollen auf diesen Seiten zum eigenen Nachdenken anregen und Mut zu abweichenden Meinungen machen.
Wir sind überzeugt davon, dass eine breitere und kritischere öffentliche Debatte auch zu besseren politischen Entscheidungen führen kann. Deshalb machen Sie mit beim Versuch, wieder etwas mehr Vernunft in die öffentliche Debatte zu bringen!
Die Themen über die wir reden, kommen aus der „Runde“ und werden entweder vor dem Treffen bekannt gegeben oder anfangs des Treffens bestimmt.
Kurzreferate aus unseren Reihen oder auch mal von „Auswärtigen“ ergänzen unser Spektrum.
Aus unserem Gesprächskreis und unserem Anspruch, Aufklärung zu leisten, gehen auch Initiativen hervor, dies politisch wirksam umsetzen zu wollen.

Du hast Interesse? Erfahre hier mehr über unser Selbstverständnis, schreibe eine Mail an oder besser,
besuche unser nächstes Treffen – wir freuen uns über neue Gesichter!

Herzlich willkommen!

#gernperDu

Monatliche Treffen des NDS Gesprächskreises Frankfurt/M:
Jeden 3.  Sonntag im Monat von 15:00 bis ca. 18:00 Uhr
60529 Frankfurt/M. Schwanheim, Schwanheimer Bahnstraße 98
Parkplätze direkt vor dem Haus
Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahn Linie 12; Endhaltestelle Rheinlandstraße, von dort ca. 700m Richtung Sport- und Tennisplätze

Nächste Termine

Edward Bernays – PROPAGANDA

Datum: 5. Juli 2024
Uhrzeit: 19:00
Ort: SAALBAU Gutleut
Freidenker | GK Frankfurt

NachDenkSeiten Gesprächskreis Frankfurt und Freidenker-Verband laden ein:

Edward Bernays und sein Werk PROPAGANDA
Eine kritische Unterredung als szenische Lesung über die Folgen seiner Wirkweise

Eine Produktion des Künstlerkollektivs ERISISCHE KONTROLLGRUPPE Δόξα στην Έριδα aus Berlin

Freitag, den 05.07.2024 um 19:30 Uhr
SAALBAU Gutleut
Rottweiler Straße 32, 60327 Frankfurt am Main

Für Wein, Wasser und Brezen wird gesorgt.
Macht Euren Freundinnen und Freunden eine Freude und schenkt ihnen eine Eintrittskarte.

Monatlicher NDS Gesprächskreis Juli

Datum: 21. Juli 2024
Uhrzeit: 15:00 – 18:00
Ort: Frankfurt Schwanheim
GK Frankfurt

Juli Treffen zum
NachDenkSeiten Gesprächskreis Frankfurt

in Frankfurt Schwanheim am Sonntag den 21.07.2024 um 15:00 Uhr.

Aktuelles Thema wird noch bekanntgegeben.

Dr. Gabriele Krone-Schmalz

Datum: 1. September 2024
Uhrzeit: 11:00
Ort: Haus des Gastes in Bad Bergzabern
Empfohlen | GK Frankfurt | Vortrag

„Frieden in Europa – nicht ohne Russland“

das wird das Thema des Vortrags und des Gesprächs mit Professor Dr. Gabriele Krone-Schmalz sein.

Haus des Gastes
76887 Bad Bergzabern
Rötzweg 7.

 

***** Achtung! Ausgebucht! *****

Bitte anmelden über die E-Mail-Adresse

RUSSLAND – UND WIE WEITER? Mit der Journalistin und Publizistin Frau Prof. Dr. Krone-Schmalz auf Youtube

Hier ein besonders lesenswerter Artikel im Zusammenhang mit unserem Startbild „Die Paulskirche – Nationalversammlung 1848/49“
– von Wolfgang Schürer einem Teilnehmer unseres Gesprächskreises –
Revolutionen für Freiheit und Demokratie 1848/1849  –  Die historische Bedeutung der gescheiterten bürgerlichen Revolution


NachDenkseiten - Gesprächskreis Frankfurt am Main

© 2024 NachDenken in Frankfurt am Main • NachDenkSeiten Gesprächskreis Frankfurt am Main